Heilerde 2000g

Drucken
äußerliche Anwendung
25,00 €

Beschreibung

Beschreibung

Unsere Heilerde 2000g ist ideal als Packung, Auflage oder Wickel. Sie dient vor allem zur Behandlung bei schuppender und juckender Kopfhaut, Verbrennungen, Sonnenbrand, Muskel- und Gelenkbeschwerden, Prellungen, Quetschungen, Verstauchungenrheumatischen Beschwerden, oberflächliche Venenentzündungen, Entzündungen der Lymphgefäße, Ekzeme sowie zur Linderung des Juckreizes bei Neurodermitis. Sie kann aber auch bei als Peeling für Gesicht und Körper angewendet werden. 

Das alte Naturelement Lehm existiert schon seit Jahrmillionen. Lehm enthält eine Vielzahl an Mineralien wie Kalzium, Magnesium, Kalium, Silizium, Kieselsäure, und Natrium, sowie wichtige Spurenelemente wie Eisen, Chrom, Zink und Kupfer. Sein pH-Wert liegt mit 8,5 deutlich im basischen Bereich

Wirkung der Heilerde:

  • stärkt das Immunsystem
  • wirkt stark entsäuernd
  • wirkt entgiftend
  • bindet Bakterien und deren Stoffwechselprodukte und Gifte
  • wirkt antibakteriell, abschwellend und hautberuhigend
  • führt Mineralstoffe und Spurenelemente zu
  • regt den Stoffwechsel an
  • fördert die Hautdurchblutung

 Unsere Heilerde ist NUR zur äußerlichen Anwendung gedacht.

 

Inhalt

Inhaltsstoffe:

Die Feel Good Heilerde ist ein reines Naturprodukt ohne chemische oder sonstige Zusätze. Hauptbestandteile sind mineralischer Sand, Schluff und Ton.

  

Anwendung

Heilerde-Ganzkörper-Behandlung

Vorbereitung:

Am besten eine große Folie (2 x2 Meter) ausbreiten (auf dem Bett oder in der Badewanne), eine Decke und Handtücher bereitlegen.
Dann ein Glas Heilerde (ca. 250g) in eine Schüssel geben und mit Wasser oder Kamillentee zu einem weichen Brei anrühren.

Anwendung:

Nun die Heilerde dünn auf den ganzen Körper auftragen. Sensible Stellen auslassen. Mit Folie den ganzen Körper wie eine Mumie einpacken, das Gesicht bleibt dabei frei. Wir empfehlen dir aber, unsere Heilerde Gesichtsfein als Gesichtsmaske aufzutragen.
Die Heilerde mindestens 30 Minuten auf der Haut ruhen lassen.

Es ist sehr hilfreich, wenn eine zweite Person zur Hand geht. Diese kann dann noch eine wärmende Decke über die Folie legen, das verstärkt den Effekt.

Zum Schluss:

Heilerde mit einem alten, feuchten Handtuch abnehmen und anschließend abduschen oder abwaschen.
Nach der Anwendung ist es wichtig ausreichend Wasser zu trinken.

Soll nur ein Teilbereich (z.B. nur Beine oder nur Arme etc.) behandelt werden, so kann eine entsprechend kleinere Folie benutzt werden.

Rühren Sie die Heilerde mit warmen oder kalten Wasser/Kamillentee an.

warme Anwendung:

  • Ausscheidung von Stoffwechselprodukten
  • Muskelverspannungen
  • Gelenkschmerzen
  • Entzündungen

kalte Anwendung:

  • Sonnenbrand
  • Verbrennungen
  • Insektenstiche
  • Quetschungen, Prellungen, Verstauchungen
  • rheumatische Beschwerden
  • Arthrose

 

Zurück zu: Besser leben mit Produkten von Histaminikus

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.